Hi, ich bin Susanne

Ich glaube daran, dass jeder Mensch eine glückliche und erfüllende Liebesbeziehung erleben kann.

Ich begleite Dich mit meiner sanften Präsenz und klaren Intuition, raus aus Deinen negativen Beziehungsmustern in die Liebe. Ich ermächtige dich, klar und sanft, voll handlungsfähig zu sein und Dir Deine Liebesbeziehung gestalten zu können.

Eine erfüllte, lebendige und liebevolle Partnerschaft kann auch Dir gelingen. Ich zeige Dir, wie Du mir Dir verbunden bleibst und aus Deiner inneren Klarheit heraus, die Beziehung lebst, die Du Dir wünschst und Dich stärkt.

Susanne Grzesik Coach und Mentorin für Beziehungen

Meine  Vision

Meine Vision ist, dass diese Welt ein Stück friedlicher wird. Wenn wir wieder lernen sanfter und verbundener mit uns umzugehen, dann partizipiert unser Umfeld davon. Meine Erfahrung zeigt mir, je mehr ich wirklich bereit bin zu fühlen, um so weniger werde ich jemanden verletzen. Weder verbal, physisch oder psychisch.

Stell Dir vor, was es für die Menschheit bedeutet, wenn wir Frauen wieder so tief fühlen könnten, dass wir unsere Söhne und Töchter nicht mehr in Kriege ziehen lassen.

Coaching Selbstannahme

Wir leben in einer Welt, die von (Selbst-) Optimierung geprägt ist. Wir vergessen darüber, wie einzigartig und schön wir sind. Wir vernachlässigen unsere Gaben und Talente und wir feiern uns zu wenig.

Mir ist es wichtig, dich so anzunehmen, wie du bist. So wie Du bist, bist Du richtig. Ich begleite Dich in deinem individuellen Prozess und weiß, dass du deine Lösung in dir trägst. Es ist mir wichtig, dass Du voll und ganz deine Verantwortung übernimmst. Dann kannst du in deiner Größe und Fülle erstrahlen. Meine Aufgabe sehe ich darin, dich zu bestärken. Mir ist es wichtig, dass Körper, Geist und Seele angesprochen werden.

Ich teile mit Dir, was mir geholfen hat, eine vertrauensvolle Liebesbeziehung aufzubauen und eine glückliche und lebendige Frau zu sein. 

Mein ganz persönlicher Hintergrund

Im Jahr 2004 war ich an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich viele gescheiterte Beziehungen, inklusive einer Heirat und einer Scheidung hinter mir hatte. Beruflich war ich das, was in unserer Gesellschaft angesehen ist – ich war erfolgreich, finanziell gut situiert, sehr unabhängig und leider vollkommen ausgelaugt.

Und es war eine weitere gescheiterte Liebesbeziehung, die mich an den Punkt in meinem Leben brachte, an dem ich wusste, dass ich so nicht weiterleben kann.

…ich war innerlich erstarrt und hilflos. Gefangen in einem immer wiederkehrenden Beziehungsmuster. Diesen Kreislauf konnte ich sehen und damals trotzdem nicht durchbrechen.

…ich war innerlich erstarrt und hilflos.

Ich habe Scham empfunden „alle kriegen das hin… nur ich nicht… ich bin falsch, mit mir stimmt was nicht“. 

Ich habe Scham empfunden „alle kriegen das hin… nur ich nicht… ich bin falsch, mit mir stimmt was nicht“.

Hinzu kam, dass ich von meinen Job zutiefst erschöpft war. Es hat mich enorm viel Kraft gekostet, diese Maske der funktionierenden Frau aufrecht zu erhalten.

Ich habe dann einen harten Schnitt gemacht und mich aus allen Abhängigkeiten gelöst: Job gekündigt, Auto verkauft, hab meine Möbel untergestellt und meine restlichen Sachen in einen großen blauen Koffer gepackt.

Ich wusste, dass ich so niemals glücklich werden kann, weder in einer Liebesbeziehung noch mit mir allein. Allein bleiben war keine Option für mich. Ich sehnte mich nach einer erfüllenden, liebvollen Beziehung. Ohne zu wissen, was das für mich bedeutet.

Ich bin auf Reisen gegangen, habe Zeit in spirituellen Zentren in Europa und Indien verbracht. Habe mir Coaches und Lehrer gesucht. Dieser Weg war für mich ein unglaublicher Befreiungsschlag. Es war als ob sich meine Seele aus einer zu engen Box befreite hätte und endlich Luft zum Atmen hatte.

Seit 2007 Jahren lebe ich nun mit meinem Seelenpartner eine glückliche und tief erfüllende Liebesbeziehung. 2018 gab es unsere Hochzeit.

Die Reise zu mir endet nicht. Genauso wird auch die gemeinsame Reise mit meinem Ehemann weiter gehen.

Seit 2007 Jahren lebe ich nun mit meinem Seelenpartner eine glückliche und tief erfüllende Liebesbeziehung

Coaching Ausbildung

Am Anfang meines Weges wollte ich mich von meiner Not und Leiden in Liebesbeziehungen befreien. Damit hat es begonnen. Es folgten Kurse, Ausbildungen, Weiterbildungen, sehr viel Selbsterfahrung, in Gruppen, in Coachings. Erkenntnisreich, stärkend, nicht immer leicht und auch tränenreich, und mit einer für mich ungemein befreienden, freudvollen, lebensbejahenden Kraft verbunden.

Auf diesem Weg habe ich irgendwann erkannt, dass ich etwas Essentielles verstanden habe, was ich weitergeben möchte. Ich hatte meine Berufung gefunden und sie lässt mich nicht mehr los.

Seither befinde ich mich auf einem Weg der kontinuierlichen Persönlichkeitsentwicklung. Ich bilde mich fortlaufend hinsichtlich Achtsamkeit (insbesondere im Paar-Raum), Kommunikation, Intuition, Reflexion weiter.

Im Oktober 2021 hatte ich eine heilsame und sehr nachhaltig positive Begegnung mit Andrej Melehin (Targos).  Inzwischen bin ich Teilnehmerin der Ausbildungsreihe „Der Mensch als multidimensionales Wesen“ an der Andrej Melehin Akademie. Ziel der Ausbildung ist die fundamentale Erfassung des menschlichen Seins für die Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung der persönlichen Fähigkeiten.

Susanne Grzesik
Susanne Grzesik Mediatorin und Konflikteinzelcoach

Um meine Konflikt-, Kommunikation und Coachingtätigkeiten zu vertiefen habe ich mich zur Mediatorin und Konflikteinzelcoach an der FH Potsdam ausbilden lassen und Kurse in gewaltfreier Kommunikation besucht.

Seit 2017 veranstalte ich in Anlehnung an die Arbeit des Awakening Women Institut von Chameli Ardagh Frauentempelabende. Inzwischen fließen ich in den Frauentempelabende und Seminaren die wertvollen Übungen der Andrej Melehin Akademie ein.

Ich bin ausgebildet in biografischem Coaching.

All diese Kurse und Erfahrungen der letzten 16 Jahre fließen in meine Arbeit ein. Mein Herzstück ist die biografische Arbeit geworden. Da diese in einer für mich bemerkenswerten Weise, die Bewusstmachung von früheren Geschehnissen (Leben), einen positiven Einfluss auf unsere seelische Entwicklung und die Gestaltung des jetzigen Lebens hat.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann buche dir ein kostenfreies Gespräch mit mir. Ich freue mich auf Dich.

Susanne Grzesik

„Bereits während des ersten Telefonats mit Susanne hatte ich mein Schlüsselerlebnis. Susanne hat mit ihrer emphatischen Art einen Raum kreiert in dem ich mich öffnen konnte.  Sie ist „gelebtes Wissen“ und hat mich an einen Punkt gebracht, an dem mir klar wurde,  was es braucht meine Trauer loszulassen und mich wieder neu zu orientieren.  Am Ende des Coachings kam ich mir vor wie ein „Phoenix aus der Asche“.  Ich fühlte mich gelöst, frei, handlungsfähig und lebendig. Neues darf in mein Leben kommen. Die Zeit des Trauerns ist vorbei. “

Michaela, Teilnehmerin 1:1 Coaching

Susanne Grzesik beim Kochen

Wer bin ich auch?

  • Seit 2017 leite ich mit Freude und Liebe eine Frauentempelgruppe in Anlehnung an die Frauenarbeit von Chameli Ardagh und ihrem Awakening Women Institut
  • Ich studiere zurzeit an der Andrej Melehin Akademie. Seine Arbeit eröffnet mir einen ehrlichen Blick auf mich und mein Umfeld. Seitdem erlebe ich tiefgreifende, substantielle Veränderungen, auf eine sehr nüchterne und unkomplizierte Weise.
  • Ich liebe gutes Essen und koche leidenschaftlich gerne. Am liebsten ohne Chichi, dafür frisch, regional und ursprünglich.
  • Ich lache für mein Leben gerne und liebe Improvisationstheater auf der Bühne und vor der Bühne.
  • Bei Inge Marion Petersen (Hannover) lernte ich zeichnen und das hat mich gelehrt einen anderen Blick auf die Dinge einzunehmen.
  • Über 13 Jahre bin ich im Projektmanagement in großen Firmen und Konzernen in Deutschland tätig.
  • Mein Lieblingsbuch ist Die Wassermusik von T.C. Boyle. Und ich mag schwarzhumorige Komödien wie z. Bsp. Die wilde Maus mit Josef Hader.

Ich freue mich darauf Dich persönlich kennenzulernen.

Buch jetzt dein unverbindliches und kostenfreies Gespräch mit mir. In diesem Gespräch kannst du mir all deine Fragen zu meinen Angeboten stellen. Wir lernen uns kennen und Du kannst prüfen, ob Du mit mir arbeiten willst.

Medizinischer Disclaimer:

Mein Angebot ist kein Ersatz für eine Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Coaching versteht sich nicht als Therapie und ersetzt diese auch nicht. Ich erstelle keine Diagnosen und es erfolgt auch kein Heilungsversprechen im Rahmen meines Coachings, Workshops, Seminare, Mentoring-Angebote. In einem Coaching geht es darum, dem Klienten bei der Realisierung persönlicher Ziele zu unterstützen.  Es handelt sich um eine individuelle Begleitung eines Menschen in persönlichen Veränderungsprozessen.
Sollten Sie sich in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befinden und/oder Medikamente einnehmen, sprechen Sie vor Beginn unserer Zusammenarbeit mit Ihrem behandelten Arzt/Psychotherapeut. Zu bin Beginn unserer Zusammenarbeit ist es Ihre Pflicht michauf diese Umstände hinzuweisen.
Als Teilnehmer/Teilnehmerin meines Angebotes sind Sie in vollem Umfang für Ihre Handlungen, Entscheidungen, körperliche und psychische Gesundheit verantwortlich.